Anschrift

kellerbau_bayern

Fraunhofer Str. 3

83059 Kolbermoor

Kontakt

per

E-Mail


Telefon

08031 2066 202


Telefax 

08031 2066 201


Mobil

0157 321 45 906


Tragende und nichttragende Innenwände nach DIN 1045

Die Innenwände werden als großflächige, einseitig schalungsglatte Vollmassiv Wandelemente in einer Betongüte C25/30 einschließlich Bewehrung vorgefertigt.

Die Tragwände haben eine Dicke bis zu ca. 12 cm, die nichttragenden Innenwände ca. 10 cm. 

Die Anzahl der Innenwände beträgt maximal eine Längs- und eine Querwand des geplanten Fertigkeller.

Die Vertikalfugen der Wände werden geschlossen. Die Horizontalfugen bleiben offen. 

Nach Kellerbau Bayern zur Verfügung gestellten Aussparungsplänen werden in den Wänden und in der Decke Aussparungskörper eingebaut. 

Tür- und Fensteröffnungen werden gemäß Planvorgaben berücksichtigt. 


innenwand_kellerbau_bayern